26.01.13 – MANEKI MUSIC w/ OBJEKT (UK) + Dubstep-Floor @ Goethebunker [Essen]

Trotz nur 3 Releases und 2 Remixen ist der Engländer TJ Hertz alias Objekt in den letzten anderthalb Jahren in aller Munde. Seine Tracks an der Schnittstelle
von Techno und UK Bass begeistern szeneübergreifend mit sorgfältig gestalteten Details und vielfältigen Ideen und nehmen im Verlauf so starke und überraschende
Wendungen, dass sie fast wie kleine DJ-Sets wirken. Der Lohn nach 2 selbst verlegten EPs waren Remixe für SBTRKT und Radiohead sowie eine Veröffentlichung auf
dem britischen Kultlabel Hessle Audio. Maneki Music holt den heiß gehandelten Newcomer nun erstmals ins Ruhrgebiet… Continue reading

17.11.12 – 3 JAHRE MANEKI MUSIC! with THE29NOV FILMS (Berlin) @ Goethebunker [Essen]

3 Jahre Maneki Music. 3 Jahre innovative und frische Bookings wie Levon Vincent, Cosmin TRG, Sigha und Delta Funktionen.
3 Jahre Fokus auf den Sound und kein Zirkus, der vom Wesentlichen ablenkt. Zum Jubiläum kommen the29nov films alias Kevin Paschold und
Sebastian Kökow aus Berlin zu Besuch, die mit ihren Guerilla-Musikvideos eine Ausnahmestellung einnehmen… Continue reading

22.09.12 – MANEKI MUSIC /W SIGHA (Hotflush, Our Circula Sound/London) @ Goethebunker [Essen]

Zur ersten Party nach der viel zu langen Sommerpause präsentiert Maneki Music im neu gestalteten Goethebunker den Londoner Sigha.
Seine Releases auf Scubas Label Hotflush sowie Blueprint, CLR und seinem eigenen Imprint Our Circula Sound reichen von experimentellerem UK Bass
bis zu pumpendem Techno und machten ihn seit 2009 zu einem der Schlüsselfiguren der wiedererstarkten britischen Szene. Der sich selbst als
Plattenladenstammgast und Musikbesessener beschreibende Sigha hat seither mit seinen ausbalancierten DJ-Sets in vielen renommierten Clubs wie z. B.
dem Berghain und der Fabric überzeugt… Continue reading

21.04.12 – MANEKI MUSIC w/ DELTA FUNKTIONEN (Delsin, Ann Aimee//Amsterdam) + Afterhour @ Goethebunker/Drehscheibe [Essen]

Zur letzten Maneki Music vor der längeren Sommerpause des Goethebunkers wird Niels Luinenburg erwartet. Er veröffentlicht seit 2008 seine deepen und teils dubbigen Technotracks unter dem Namen Delta Funktionen und ist ein regelmäßiger Gast in Clubs wie der Londoner Fabric und dem Berghain. „Mein DJing ist ambitioniert betriebener Spaß. In mancher Nacht ist es eher ambitioniert, in mancher mehr Spaß“…
Continue reading