08.06.12 – PLAY! feat. NETSKY @ Gloria Theater [Köln]

play!0612

PLAY! präsentiert:
NETSKY (Hospital Records, Belgien)

Es gibt nur wenige Drum & Bass Produzenten, die so eine steile Karriere hingelegt haben, wie der junge Belgier Boris Daenen, besser bekannt als Netsky.
Seine ersten Veröffentlichungen haben sofort eine große Aufmerksamkeit nach sich gezogen, da er es wie kaum jemand schafft, auf unnachahmliche Weise
euphorischen Sound für den großen Dancefloor zu produzieren. Nach einigem Output auf Labels wie Liqweed Ganja, Spearhead und Allsorts, hat sich Hospital
Records die exklusiven Rechte an Netskys Produktionen gesichert und brachte im Juni 2010 sein selbstbetiteltes Debütalbum auf den Markt. Netskys Musik steht
exemplarisch für den in den letzten Jahren neu entstandenen Drum & Bass Sound, der auch das durch den Dubstep-Hype entfachte, neuentstandene Publikum in
seinen Bann zieht.

Neben seinen eigenen Produktionen ist Netsky ein äußerst erfolgreicher Remixer und hat unter anderem für Pendulum, Rusko, Skream, Underworld, Plan B oder
Swedish House Mafia gearbeitet. Vor kurzem hat er einen Remix für Skreams Track “Anticipate” veröffentlicht, welcher auf OWSLA, dem Label von Dubstep-Wunderkind
Skrillex erschienen ist. Etliche seiner bei der Video-Plattform Youtube veröffentlichten Stücke erreichen erstaunliche Klickzahlen von mehreren Millionen Besuchern,
so zum Beispiel das Video für seinen Remix von Ruskos Track “Everyday”, das bereits 5,5 Millionen Mal angesehen wurde.

So viel Erfolg erweckt natürlich Begehrlichkeiten. Netsky tourt seit zwei Jahren fast ununterbrochen durch alle 5 Kontinente und hinterlässt regelmäßig ein komplett
euphorisiertes Publikum. Nachdem er sich in Deutschland bisher sehr rar gemacht hat, freuen wir uns sehr ihn am 24. Februar 2012 das erste Mal im Rahmen von PLAY!
präsentieren zu können.

Lineup:
NETSKY (Hospital Records, Belgien)
Jaycut (PLAY!)
Kolt Siewerts (PLAY!)
Rascal MC (PLAY!)
Visuals by Justin Beamer

Mehr Informationen:
http://facebook.com/playdnb

Einlass ab 18 Jahren.

……………………………………….

Es gibt noch einige Tickets der Abendkasse! Das Gloria öffnet um 23.00 Uhr. Wer noch garantiert reinkommen will, sollte pünktlich erscheinen.

Alle bisher erworbenen Tickets vom 24. Februar behalten ihre Gültigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.