31.08.12 – MASSIVE+ Bassmusik-Sommer-Special @ FZW [Dortmund]

massive+0812

Massive+ Bassmusik-Sommer-Special!

Dubstep & DnB // Hip Hop & Dancehall & Reggae // 2 Floors

—————————

Dubstep/DnB – Floor:

NEWCOMER tba
LOWmAX & NOGATA (Subport – Dortmund)
PHILIB & SHIMMY YO (Geek Butik – Dortmund)
KURTIS FLOW & MAD GREEN ( Dub´l Trouble – Bochum)

Visuals by WICKED WALDI

Hip Hop/Dancehall/Reggae – Floor:

AUDIO REBELUTION ROCKAZ (Dortmund)

—————————

Massive+ geht in Runde drei! Der Pott sorgt für Druck – und wieder einmal ist das FZW in Dortmund das Epizentrum.

Bei den ersten beiden Events präsentierte das Massive+ Team Dubstep und Bassmusik mit u.a. KillSonik und The Others. Nun wird es Zeit, dass sich die Teammitglieder
eine eigene Party gönnen – denn wie gerockt wird, weiß jeder Artist aus diesem Team ganz genau.
Deshalb werden sich die drei Crews (Dub´l Trouble, Geek Butik und Subport) dieses mal selbst auf die Bühne begeben; im Gepäck haben sie haufenweise Tunes für
schweißtreibende Tanzeinlagen, eine angemessene PA für den Druck auf dem Brustkorb und jede Menge Überraschungen. Visuelle Unterstützung kommt diesmal von Wicked Waldi.
Auf dem zweiten Floor geben euch Leo Rankz, Afrika Boombali und Dennis Audiorebel aka Audio Rebelution Rockaz ordentlich Rapmusik, Dancehall & Reggae auf die Ohren.

—————————

Dub´l Trouble oder: Kurtis Flow und Mad Green – das sind die Jungs, die Flux Pavilion, Subscape und Caspa nach NRW holten. Seit einiger Zeit veranstalten
die beiden regelmäßig Dubstepsausen in Bochum und wissen dabei genau, worauf es bei einer guten Party ankommt.

Geek Butik oder: Phi Lib und Shimmi Yo – gemeinsam ziehen sie die Fäden bei der Dubstep-Partyreihe „Geek Butik“. Mit Erfolg haben sie ihren eigenen Stil gefunden
und setzen diesen auch auf ihren Partys um. Ohne Scheuklappen und mit dem Ohr auf der Straße gestalten sie regelmäßig eskalative Set.

Subport oder: LOWmAX & Nogata – das Bassmusik-Traumpaar, denen bei ihrer gemeinsamen Partyreihe schnell klar wurde, dass die artverwandten Musikstile Drum´n Bass
und Dubstep im richtigen Augenblick eingesetzt eine Energie freisetzen können, die auf eine selten dagewesene Art und Weise mitreißt. Bassmusik gepaart mit einer
großartigen Live-Performance und dem Gespür für den richtigen Tune zur richtigen Zeit.

Das ganze Spektakel wird unterstützt von Bassmusik-erfahrenen Lichtkünstlern und einem Soundsystem, das die Luft des FZW in einen Druckkessel verwandeln wird.

„Der Pott macht Druck!“ An diesem Abend werden die Verantwortlichen ihrem Motto wieder gehörig NachDRUCK verleihen!

—————————

Niceprice 7€
31.08.2012 // 23:00 Uhr
FZW (Freizeit Zentrum West)
Ritterstraße 20
44137 Dortmund

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.