04.12.09 – Play! ft. Interference @ Apropo [Köln]

Manchmal kommt es anders als man denkt – der Abend begann für mich eigentlich auf einer ganz anderen Veranstaltung. Dank einer Spontanidee von Tim -> http://www.breaksblog.biz/ endete die Nacht also in Köln im altehrwürigen Club Apropo, wo ich vor gut vier Jahren zum ersten mal auf einer Interference gelandet bin – und danach regelmässiger Interference-Gänger wurde. Danach kam der erste Locationwechsel ins Gewölbe am Westbahnhof, und seit der Schliessung des Gewölbes folgte dann leider mangels Location eine lange Pause, unterbrochen vom einen oder anderen Special, u. A. auch bei Juicy Beats. Jetzt also ging es wieder zurück zu den Wurzeln unter den Fittichen von Play! ins altehrwürdige Apropo, das sich mittlerweile aber ganz nett rausgeputzt hat mit neuem Licht und Ton und einigen Umbauten in der Location. Wir waren erst nach 3 Uhr da, aber kaum biste drin, warste wieder drin im alten Feeling von vor vier Jahren – die Stimmung war jedenfalls so super wie ich sie noch von früher in Erinnerung hatte. Und diesmal gibt es davon auch ein paar Fotos (ich empfehle den Vollbildmodus…):

One Comment

  1. hey sdjungle, sind sehr gute fotos geworden. die fischaugenoptik ist cool. bist herzlich zu den nächsten play! in 2010 eingeladen 😉 bigups

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.