26.06.2010 – Fotos RUHR IN LOVE @ OlgaPark [Oberhausen]

Was für ein Wochenende -Samstag die bis dato wohl beste RIL, und dann am Sonntag auch noch der WM-Achtelfinalsieg der deutschen Nationalelf…
Hier und jetzt gehts aber ‘nur’ um die RIL – und da gibt es nicht nur viel zu sehen sondern auch einiges zu sagen. Das Wetter spielte der Veranstaltung diesmal zu 100% in die Karten – was aber ab 19 Uhr zu einem Mangel an nichtalkoholischen Getränken, genauergesagt schlichtem Wasser führte (die koffeinversetzte Alternative ist in Mengen getrunken ein Garant für üble Kopfschmerzen weiss ich seit Samstagabend…). So etwas darf bei einer derartigen Veranstaltung/bei DEM Wetter einfach nicht passieren, dass es trotzdem nicht zu mehr Fällen von Sonnenstichen und Dehydrierung gekommen ist, würde ich unter Glück abhaken.
Ansonsten – es war wieder mal sehr lustig bei den Rock Inclern. Schon die Bustour bot das eine oder andere Highlight, Stichwort Notfall-Vuvuzela… :D. Und vor Ort gabs diesmal kein Problem, soundmässig gegen den benachbarten Hardcorefloor anzustinken – vor allem im Bassbereich war das eigentlich kaum mehr zu toppen unter den Bedingungen. Die absolute Stimmungskanone des Tages war für mich Dynamodyse aka MC Dyse :P. Ich kannte ihn bislang eigentlich als eher ernsthaften und ruhigen Vertreter der Gattung DJ. Bei Benetzung mit wasserähnlichen Flüssigkeiten scheint er aber eine Wandlung durchzumachen wie ein Gremlin. Gibt man ihm dann noch ein Mikro und eine Wasserflasche, wird es fürs Publikum lustig und für die Umstehenden feucht… 😀
Nett wars auch beim We Love House-Floor – Pacos Freundin hat mich freundlicherweise mit Sonnenmilch versorgt, ohne die ich den Abend wohl nicht heil überstanden hätte. Ein paar Meter weiter war dann der nächste Besuch bei alten Bekannten am Goethebunker-Floor angesagt – beide Floors hatten aber leider das Problem, pegelmässig gegen die umliegenden Hardcorefloors den Kürzeren ziehen zu müssen.
Jetzt aber zu den Fotos:

2 Comments

  1. Moin!
    Geile Fotos, aber ich vermisse das einzige foto was von mir bei apeoffice geschossen wurde.da stand ich schon mit meinen kumpels auf den bässen, es wir en foto von uns gemacht und ich find es nicht 🙁
    es war einfach die geilste stage!

    P.S.: ich war übrigens der Typ mit der Sonnenbrille die aussieht wie ne schweißerbrille und diesem abstrakten weißen t shirt mit angedeuteten rippen etc.

    würd mich freuen wenn das foto noch auftauchen würde 🙂

  2. In der runden Ablage war kein Foto mit der Beschreibung – dann gibts nur zwei Möglichkeiten: Der ‘Täter’ war ein anderer Fotograf oder das Foto ist hier direkt durch die Qualitätskontrolle gerasselt… 😉

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.