16.04.11 – UNTERTAUCHEN präs: Neues aus dem Osten “Die Berghain Sessions” @ Goethebunker [Essen]

Untertauchen0411

Line Up

MARCEL DETTMANN [MDR, Ostgut Ton, Berghain] Torso [Bang!] Mike Dnmk Alexander [Untertauchen, GoetheBunker]

2nd Room: House
Maneki Music feat.
Cramp & mi*doubleyou

Live Visuals, Installation, Licht
Vlight.to [Vj-Team] Eta Carinae [Video-Installation] Conny Island [Licht]

23:00 Uhr, 10€
Frühe Ankunft empfohlen

Artist-Info:

Roh, rau und reduziert. Um diese Attribute kommt man bei Marcel Dettmann nicht herum. Sein Gespür und seine Vorstellung von elektronischer Musik, sein Umgang damit, manifestieren sich darin. Die DJ-Sets des Ostgut- und Berghain-Residents der ersten Stunde, die Produktionen auf der eigenen Plattform MDR, Remixes für so unterschiedlicher Künstler wie Fever Ray, Junior Boys, Modeselektor oder Scuba und nicht zuletzt sein Debüt-Album für Ostgut Ton treffen sich bei allen notwendigen Kontrasten und Unterschieden an diesen Enden.
Techno ist bei Marcel Dettmann weder geschichtsbefreite Bewegung, noch wehmütige Nostalgie. Das alte Spiel aus Hi-Hats, Bass und Kick Drum bezieht bei dem Berliner seine Spannung aus seiner gewachsenen Tradition und der bewussten Entscheidung aus handelsüblichen Mustern auszubrechen.
Reformation und solide Konstruktion stehen über dem Gimmick. Dettmann gießt Motorenöl aus Detroit in europäische Maschinen, erteilt britischer Bassmusik den Jack-Imperativ aus Chicago, kreuzt Klassiker mit abstrakten Zwischentönen und verbindet das Gestern mit dem Heute und Morgen. So stellt er in standhafter DJ-Manier Stimmungen und Verbindungen her, die sowohl alters- und klassen-, aber niemals belang- oder stillos sind, die Improvisationskunst mit sorgfältiger Vorarbeit koppeln und Techno jene oft
so schmerzhaft vermisste seriöse Körperlichkeit verleihen.

Interessanter Beitrag i n der de:bug
http://de-bug.de/mag/5769.html

Dettmann bei myspace:
http://www.myspace.com/marceldettmann

Unterstützung kommt vom Bang! Urgestein Torso.
Als ein Techno-DJ der ersten Welle, kann man sich bei ihm auf kompetente Platten-Auswahl wie auf hervorragendes Mixing verlassen.
Wir freuen uns sehr, dass dieses Booking geklappt, findet die Bang! doch leider immer zeitgleich im Druckluft zu Oberhausen statt.

http://www.facebook.com/bangparty

Mike Dnmk Alexander leitet den Tauchgang wie gewohnt gekonnt ein und freut sich über seine Gäste und den gewohnt guten Vibe zwischen Bunker und Publikum.

______________________________

Tauchphilosophie Untertauchen:

Wir tauchen tief nach dem Geist des Neuen. Es ist Zeit, uns vom Fetisch des Wohlstandes als Angelpunkt all unserer Ziele zu verabschieden und nicht länger alle Handlungen als Mittel zu genau diesem Zweck zu begreifen. Wir tauchen nach einem neuen Geist, einem Geist der nicht irgendetwas anderem als Instrument dient, sondern der sich selbst genug ist. Einem Geist, der gegen Gier, Missgunst, Rücksichtslosigkeit und Dummheit gewappnet ist, genauso wie gegen pure Verwaltungsmentalität, Besitzstandswahrung und Engstirnigkeit. Wir tauchen nach dem Geist der Weitsicht, der Stärke, des Mitgefühls, des Verstehens des eigenen Charakters und Erlebens.

Idee, Design, Konzept
Mike Dnmk Alexander, Felix Thomas

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.