20.02.10 – Untertauchen pres.: BEN KLOCK @ GoetheBunker [Essen]

Am 20.02.2010 kommt BEN KLOCK vom Berliner Label OSTGUT TON im Rahmen der Reihe UNTERTAUCHEN in den Essener GoetheBunker.

So lobt ihn die “taz” in 2009: http://www.taz.de/1/leben/musik/artikel/1/dunkles-warmes-rumpeln

Unterstützt wird Ben Klock von RALF PRETZ, dem damaligen Macher des FINK CLUBs. Ralf war im RG ein Vorreiter des minimalistischen Sounds und darf getrost als geheimer Star dieses Stils im RG gehandelt werden.

Auf dem 2ten Floor präsentiert Untertauchen ORSON [Version] aus Düsseldorf. Der Sohn der renommierten Künstlerin Katharina SIEVERDING ist einer der wichtigsten Wegbereiter des DUBSTEP in Deutschland. Seine Nähe und Freundschaft zu britischen Künstlern wie zB. MALA sichern die Aktualität seiner Sets. Immer ausgestattet mit den frischesten Stücken der Szene, überzeugt ORSON vor allem durch Stiltreue. Seine deepen aber druckvollen Sets stehen für den weiterentwickelten und momentan akuellsten Sound elektronischer Musik. Eine perfekte Ergänzung zu Ben Klock auf dem ersten Floor.

Um die entsprechende Atmosphäre kümmern sich Vlight.to und Eta Carinae mit visuellen Installationen im Raum und auf der Tanzfläche.

Wir freuen uns auf einen tollen Abend und eine rauschende Nacht.

20/02/10
Untertauchen [Elektronik, Techno, House, Dub]

1st
BEN KLOCK [Ostgut Ton, Berghain, Berlin] Ralf Pretz
Mike Dnmk Alexander

2nd
ORSON [Version, Düsseldorf] + support

Visuals & Installationen:
Vlight.to & Eta Carinae

23:00
10€


GoetheBunker – Zwanglos Feiern!
Goethestr. 67
Essen, Ruhrstadt

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.