27.10.12 – Dub’l Trouble pres. Dubstep w/ Geek Butik @ Evebar [Bochum]

Nach den riesigen Erfolgen von Dub´l Trouble – Geek Butik – Kollaborationen bei einigen großartigen Parties im vergangenen Jahr wird es Zeit,
dass die Geek Butik Jungs auch auch mal wieder in der Evebar erscheinen.
Die Dortmunder Geeks “Philib” & “Shimmi Yo” haben ihre Finger bei jeder Menge guter Parties im Spiel. So beispielsweise bei der Don’t Loose Touch,
Who Are Your Friends, Bäumchen Wechsel Dich, Massive+ und beim Heavyweight Dubstep Meeting. So freuen wir uns dass sie zwischendurch die Zeit finden,
uns endlich mal wieder in Bochum zu besuchen Continue reading

16.05.12 – Fotos Dub’l Trouble ft. CASPA & Rod Azlan LIVE (Dub Police / UK) @ Zeche [Bochum]

Geflasht! Nein, nicht vom Fotografieren – eher von der Tatsache dass ich den Laden nach 20(!) Jahren Abstinenz tatsächlich wiedererkannt habe, trotz einiger baulicher Veränderungen. Aber vor allem weil diese Traditionslocation so gut gepasst hat in Sachen Ton, Licht und Athmo – Letzteres wiederum haben wir dem Mega-Lineup und dem Bochumer Publikum zu verdanken. Danke für diese tolle Nacht!
Continue reading

16.05.12 – Dub’l Trouble ft. CASPA & Rod Azlan LIVE (Dub Police / UK) @ Zeche [Bochum]

Ihr braucht Dubstep? Wir machen CASPA!!!
Where’s My Money?, Fulham 2 Waterloo, Cockney Thug und I Remember sind nur einige Tracks und Remixe von CASPA die zu Top Hits wurden.
Er zählt zu den bedeutendsten Produzenten des Dubsteps und ist seit den Anfängen mit dabei. Es ist kaum zu glauben dass es endlich gelungen ist,
diesen Star der englischen Szene in den Pott zu holen… Continue reading

22.+23.10.11 – RUHRPULS Music and Art Festival Bochum 2011 @ ROTUNDE – Alter Katholikentagsbahnhof, Evebar, Galerie Chrom, the [spam], Boom! Store

Das diesjährige RUHRPULS –Music and Art Festival in Bochum bietet vom 21. bis 23. Oktober 2011 über 70 regionalen Künstlern eine Präsentationsplattform! Es dient traditionell als Bühne für aufstrebende aber auch namenhafte Künstler. In bewährter Manier werden Künstler verschiedener Couleur an drei Tagen für ein Programm der Extraklasse sorgen: Designer, Objektkünstler, Fotografen, Videofilmer, um nur einige zu nennen, verwandeln die Räumlichkeiten zu einem Subkulturellen Highlight bevor nächtens ein ausgewogenes Musikprogramm die feierwillige Jugend des Ruhrgebiets mit fesselnden Beats beschallen wird…
Continue reading